REDEZEREDEZEIT 13IT FÜR DICH – for free

Die Zeiten sind verrückt. Und das meine ich wörtlich. Vieles was für uns normal war ist jetzt ver-rückt. Es steht nicht mehr an derselben Stelle. Wertigkeiten, Wohlstand und soziales Gefüge verändern sich. Aktuell gibt es mehr Fragen als Antworten. Reden hilft um die eigenen Gedanken zu sortieren und um für sich nach einem Weg zu schauen mit der aktuellen Situation umzugehen. Deshalb unterstütze ich REDEZEIT FÜR DICH I #virtualsupporttalks.

REDEZEIT ist eine Initiative von Coaches, die sich zum Ziel gesetzt haben, ein positives Signal der Zwischenmenschlichkeit zu senden. Dabei geht es nicht um ein klassisches Coaching, sondern um ein einmaliges zuhören und unterstützen.

Gerne nehme ich mir für dich für 20-30 Minuten Zeit und leihe dir mein Ohr und das kostenlos, einfach so, weil du es wert bist.

Über die Initiative findest du hier noch mehr Infos: https://www.virtualsupporttalks.de/

Zu deinem persönlichen Termin bei mir geht es hier lang: https://selbst-wirksam-sein.com/kontakt




(Eintrag vom: 08.11.2020)

P9200152 xs
Diese Kastanie ist mir heute beim Open-Air-Tanzen aufgefallen. Sie hat mich zu diesem Blog-Eintrag inspiriert. Unser Leben erscheint uns manchmal stachelig und hässlich, wie diese Kastanie. Wenn man sie anfasst piekt sie einen in die Hand. Und man möchte sie am Besten am Wegrand liegen lassen. Was sehr schade wäre, denn wenn man sie öffnet, kommt eine schöne und toll anzufassende Frucht zum Vorschein. Sie fühlt sich wie ein Handschmeichler an und kann toll für Herbstdeko verwendet werden.P9200209 xs

Verwandlung findet in unserem Leben immer wieder statt. Manchmal findet sie leise und zart statt, manchmal laut oder schmerzhaft. Ich wünsche dir, dass am Ende deiner Verwandlung etwas Schönes steht, etwas das dich im Leben weitergebracht hat. Bleib nicht beim Stachelig und Hässlichen stehen.

TagDesZuhoerensSchon mal was vom Tag des Zuhörens gelesen oder gehört?
Über das Netzwerk "Redezeit für dich - Virtualsupporttalks" bin ich auf diesen Tag aufmerksam geworden und finde, der passt ganz großartig in die aktuelle Zeit.
Dabei habe ich mich gefragt, was für mich "zuhören" eigentlich bedeutet?
Hauptsächlich steht für mich zuhören dafür, den Anderen aussprechen zu lassen und bei dessen Thema zu bleiben. Wenn ich etwas nicht verstanden habe, oder mich etwas irritiert, dann stelle ich Fragen, damit ich besser verstehen kann in welcher Welt der andere lebt. Wie dessen Planet aussieht.
Was bedeutet für Sie/Dich zuhören? Schreibt mir doch mal, ich bin sehr gespannt, was ihr über das Zuhören denkt.
Hier gibt es noch weitere Infos zum Tag des Zuhörens:
https://www.kuriose-feiertage.de/world-listening-day/
https://worldlisteningday.org/

Übrigens bin ich auch Teil des Netzwerkes "Redezeit für dich - Virtualsupporttalks".

Wer oder was sind wir?
Anspannung. Unsicherheit. Wut. Angst. (Innere) Unruhe. Emotionen, die zurzeit leider die Welt bestimmen. Was helfen kann ist, darüber zu sprechen. Mit Freunden. Mit Bekannten. Oder mit Coaches. 4free.

#virtualsupporttalks Wir Coaches hören zu – per WhatsAppCall, Facetime, Zoom, Telefonanruf etc. und sind für dich da. Denn als Coaches haben wir genau das gelernt. Ohne zu bewerten, zu unterbrechen, zu beraten. Wir zeigen Verständnis und geben Resonanz.
Deshalb an alle Redebedürftigen: Meldet euch gern bei mir, schreibt mir und wir finden einen Termin für ca 15-30 min, wo du einfach mal reden kannst. Es hilft dir und macht deinen Kopf etwas freier. 
Zu mehr Info geht es hier lang https://www.virtualsupporttalks.de/